Glossar

  • Chabeso [haushalt kochen ]

    Auf Milchsäure basierende Kräuterlimonade; kann in ausgesuchten Getränkefachmärkten erstanden werden.

  • Chinarinde [haushalt ]

    Der Chinarindenbaum stammt ursprünglich aus den Bergregionen des nördlichen Südamerikas und wird vor allem in Indien und im Kongobecken kultiviert. Die Rinde des Gelben Chinarindenbaumes (Cinchona officinalis) wurde früher wegen des darin enthaltenen Chinins als Medikament gegen Malaria und Fieber genutzt. Der Wirkstoff wurde erstmals im Jahre 1820 durch Pierre Joseph Pelletier und Joseph Bienaimé Caventou isoliert. Neben Chinin, das industriell extrahiert wird, ist auch Chinidin und Cinchonidin enthalten. Nicht alle Arten der Gattung der Chinarindenbäume (Cinchona) enthalten den Wirkstoff jedoch gleichermaßen.

    Aus Chinarinde (auch Cinchonae cortex oder Fieberrinde genannt) kann man bitter schmeckende Präparate herstellen.

  • Colonnaden [regional ]

    (Kolonnade: ein mit Säulen umrahmter Gang) Fußgängerzone in Hamburgs Innenstadt.
    In der Mitte der 1870er Jahre waren die Collonaden ein Privatweg der, zu einer bekannten Hamburger Kaufmannsfamilie gehörenden, Gebrüdern Wex. Um etwa 1880 bauten sie dort besonders großzügige, exklusive Etagenwohnungen im Stile der Neorenaissance und machten die Colonnaden der Öffentlichkeit zugänglich.

divider