­= Montag, 8. Mai 1897 ­=

Serie: Ripper Street – Mord und Totschlag

In der Serie Ripper Street geht es um ein kleines Polizeirevier im Osten von London um 1890, kurz nachdem die aufsehenerregenden Morde des Serienmörders “Jack The Ripper” stattfanden. Trotzdem der Ripper nicht mehr aktiv ist, mangelt es Inspektor Reid und Sergeant Drake nicht an grausamen Morden und anderen dunklen Machenschaften. = weiterlesen =

­= Sonntag, 30. April 1897 ­=

Serie: Bramwell – Ärztin um 1900

Diese, schon etwas ältere Serie der Bristish Broadcasting Corporation (kurz: BBC) wurde zwischen 1995 und 1998 ausgestrahlt und handelt von der jungen Ärztin Eleanor Bramwell, die im viktorianischen England mit den damals üblichen Vorurteilen gegenüber Frauen, der armen Arbeiterschicht und Afroamerikanern konfrontiert wird. = weiterlesen =

­= Donnerstag, 6. August 1895 ­=

Serie: The Paradise – das erste Kaufhaus Nordenglands

Dieses BBC-Drama handelt von dem ersten Kaufhaus Nordenglands mit dem Namen „The Paradise“. Die Kurzserie besteht aus zwei Staffeln mit jeweils 8 Folgen. Zur Vorlage hatte dieses Gesamtwerk das Buch „Au Bonheur des Dames“ (Das Paradies der Damen) von Émile Zola, welches eigentlich in Paris spielt, für die Serie jedoch nach England verlegt wurde. = weiterlesen =

­= Freitag, 27. März 1895 ­=

Serie: Casualty 1900s – Alltag im Krankenhaus 1900

Casualty 1900s ist eine dreiteilige Kurzserie, deren Geschichten sich auf den Krankenhausakten, den Tagebüchern der Schwestern und Patienten des London Hospital begründen. Die drei Teile sind Casualty 1906, Casualty 1907 und 1909. Auch hier geht es um die bahnbrechenden Neuerungen und Entdeckungen in der Medizin, den täglichen Kampf gegen den Tod zwischen Armut und Kriminalität in London. Auch diese Serie wurde nur durch den BBC ausgestrahlt und ist nur im englischen Originalton erhältlich. = weiterlesen =