­= Dienstag, 5. Juni 1897 ­=

Haare waſchen ganz ohne Seife und Chemikalien

Um das Haar ganz ohne Seife und ohne Che­mi­ka­lien zu belaſten, bedarf es ledig­lich ein­fa­cher Zuta­ten, die man meiſt im Haus­halt hat. Der Effekt von ſel­bſt­ge­mach­tem Sham­poo hat viele Vor­teile: z.B. fet­tet das Haar nicht ſo ſchnell nach, es glänzt, iſt geſund und man belaſtet weder Kör­per, noch Umwelt mit Gif­ten. »weiterlesen…

­= Donnerstag, 14. Januar 1895 ­=

Cremes und Wäſſerchen ſelbſt anrühren

Um auch auf dem Lande ſeine Fla­cons und Dös­chen auf dem Toi­let­ten­tiſch ſte­tig fül­len zu kön­nen, fol­gen einige erprobte Vor­ſchrif­ten zur Herſtel­lung eini­ger Toi­let­ten­ar­ti­kel, wie z.B. Eau de Colo­gne, oder Zahn­pul­ver. Die Zuta­ten beziehe man aus einer Dro­gen­hand­lung. »weiterlesen…