­= Samstag, 8. Februar 1894 ­=

Alte deutsche Monatsnamen

Seit dem Papst Gregor der 13., den nach ihm bekannten Kalender zum Ende des 16. Jahrhunderts einführte, hat sich vieles in der Welt verändert; doch sein Kalender blieb bis heute bestehen. Er löste den von Julius Caesar erfundenen, julianischen Kalender ab. Der neue Kalender bediente sich allerdings nur einer neuen Berechnung; die Monatsnamen, die auf die alten, römischen Götter zurückgingen, wurden beibehalten. = weiterlesen =