­= Donnerstag, 31. Mai 1897 ­=

Serie: Die Einkreiſung (The Alieniſt)

Die Ein­kreiſung han­delt von grauſa­men Seri­en­mor­den an jun­gen, männ­li­chen Pro­ſti­tu­ier­ten im New York der 1890er Jahre. Das neue Ober­haupt der New Yor­ker Poli­zei, Theo­dore Rooſe­velt, wen­det ſich in ſei­ner Not an ſei­nen Freund und Pſy­cho­lo­gen, Dr. Las­zlo Kreis­ler, der mit Hilfe eines Poli­zei­re­por­ters und Sara Howard, der erſten weib­li­chen Angeſtell­ten in einem Poli­zei­re­vier, ver­ſucht den geriſſe­nen und anſchei­nend unſicht­ba­ren Schläch­ter auf die Spur zu kom­men. »weiterlesen…

­= Samstag, 26. September 1894 ­=

Film: Lizzie Borden

Der berühmte Mord­fall von 1892 an den Ehe­leu­ten Andrew und Abby Bor­den iſt die The­ma­tik dieſes Films mit Chriſtina Ricci in der Haupt­rolle der jün­gſten Toch­ter, Liz­zie Bor­den, wel­che ver­däch­tigt wurde die Mör­de­rin ihrer bei­den Eltern geweſen zu ſein. Dieſer Film iſt lei­der nur unte­res Mit­tel­maß; in ver­ſchie­denſter Hinſicht. »weiterlesen…

­= Donnerstag, 6. August 1894 ­=

Serie: The Paradiſe

Dieſes BBC-Drama han­delt von dem erſten Kauf­haus Nord­eng­lands mit dem Namen „The Para­diſe“. Die Kur­zſe­rie beſteht aus zwei Staf­feln mit jeweils 8 Fol­gen. Zur Vor­lage hatte dieſes Geſamt­werk das Buch „Au Bon­heur des Dames“ (Das Para­dies der Damen) von Émile Zola, wel­ches eigent­lich in Paris ſpielt, für die Serie jedoch nach Eng­land ver­legt wurde. »weiterlesen…

­= Donnerstag, 23. April 1894 ­=

Serie: The Knick – Chefarzt unter Drogen

Die neuſte Serie, und erneut ein Kran­ken­haus­drama, iſt hier­zu­lande lei­der nur auf dem Bezahl­fernſehſen­der „Sky Atlan­tic“ zu fin­den. Bei „The Knick“ (Abkür­zung für das New Yor­ker Knicker­bocker Hoſpi­tal) geht es um den Chir­ur­gen Dr. Thackery – geſpielt von dem Schauſpie­ler Clive Owen, wel­cher bereits in King Arthur, Sin City und Die Bourne Iden­ti­tät ſpielte – der in einer Zeit des medi­zi­niſchen Umbruchs bahn­bre­chende Neue­run­gen ein­führt. Ob ſein genia­ler Geiſt even­tu­ell ſei­nem per­ma­nen­ten Koka­in­konſum geſchul­det iſt? »weiterlesen…

­= Freitag, 27. März 1894 ­=

Serie: Casualty 1900s – Alltag im Krankenhaus 1900

Casu­alty 1900s ist eine drei­tei­lige Kurz­se­rie, deren Geschich­ten sich auf den Kran­ken­haus­ak­ten, den Tage­bü­chern der Schwe­stern und Pati­en­ten des Lon­don Hospi­tal begrün­den. Die drei Teile sind Casu­alty 1906, Casu­alty 1907 und 1909. Auch hier geht es um die bahn­bre­chen­den Neue­run­gen und Ent­deckun­gen in der Medi­zin, den täg­li­chen Kampf gegen den Tod zwi­schen Armut und Kri­mi­na­li­tät in Lon­don. Auch diese Serie wurde nur durch den BBC aus­ge­strahlt und ist nur im eng­li­schen Ori­gi­nal­ton erhält­lich. »weiterlesen…