Anfang » Rezept: Kompott von unreifen Tomaten, 1905

Rezept: Kompott von unreifen Tomaten, 1905

Die folgende Süßspeise kann kalt, oder warm serviert werden und schmeckt am besten, wenn man diese zu ein paar Kugeln feinen Erdbeerspeiseeises reicht.

tomaten

Zutaten:

  • 1/2 kg grüne Tomaten
  • 3/8 Liter Weinessig
  • 200 Gramm Zucker

Die Tomaten werden sauber gewaschen und in Hälften geschnitten, worauf man sie in 3/8 Liter kochenden Weinessig tut, darin gut aufkochen läßt  und zum Abtropfen in ein Porzellansieb tut. Nun kocht man 200 Gramm Zucker mit einem Weinglas Wasser klar, gibt die Tomaten hinein und kocht diese vollends weich.
Je nach Vorliebe kann das Tomatenkompott auch vor dem Servieren durch ein grobes Sieb gestrichen werden.

Möge Ihnen dieses etwas ungewöhnliche Kompott schmecken!

 

Quelle: Ehrhardt, Mathilde und A. Mathis: Grosses illustriertes Kochbuch für den einfachen bürgerlichen und den feineren Tisch, 1903