Anfang » Kochrezepte » Rezept: Süßer Reis-Auflauf, 1900

Rezept: Süßer Reis-Auflauf, 1900

Rezept­liſte für drei Perſonen:

100 Gramm Reis
70 Gramm Butter
70 Gramm Zucker
4 Eier
0,5 Liter Milch
etwas Vanille oder Zimt

Rezept­liſte (vegan | glu­ten­frei | lactosefrei):

100 Gramm Reis
70 Gramm Alſan‑S Reformmargarine
70 Gramm Kolonialzucker
12 Gramm MyEy Eigelbpulver
20 Gramm MyEy Eiweiß­pul­ver oder
Eiſchnee aus Leinſa­men oder Kicher­er­bſen­waſſer
o,5 Liter Pflanzenmilch
etwas Vanille oder Zimt


100 Gramm Reis wer­den in 0,5 Liter Milch mit etwas Zimt oder Vanille zu einem dicken Mus weich­ge­kocht. Dann treibt man 70 Gramm But­ter ſchau­mig ab, und rührt ſie mit 4 Eidot­tern und 70 Gramm Zucker 15 Minu­ten fein ab, gibt löf­fel­weiſe den abge­kühl­ten Reis dazu, zieht zuletzt den feſt­geſchla­ge­nen Schnee der 4 Eiklar dar­un­ter, beſ­treicht eine Form mit But­ter und bäckt es lan­gſam eine halbe Stunde.

Aus „Koch­buch für drei und mehr Perſo­nen“ von Hya­zin­tha Lam­precht, 1899 (Rezept links)
» Nach dem Buch ſuchen «


Erſtellt am: 03.03.1898 | von: Christine von Meſek-Sikorſki
Schlagwörter: | | | | | |